Was das lateinische Wort „laus“ bedeutet:

Das lateinische Wort "laus" bedeutet Lob oder Lobpreis.

 

Was sind demnach „Lausbuben“?

In der lateinischen Messe lautet der Ruf "Lob sei dir, Christus!", der nach dem Evangelium gesprochen wird, demnach "Laus tibi, Christe!"
Lausbuben sind folglich also junge Leute zum Lob Gottes!
Ein Schelm ist, wer die Herkunft des Wortes anders deutet.

 

zurück zur Hauptseite